Infos

23.03.2021


20.03.2021


Liebe Tierbesitzer/Innen,

in den letzten Tagen wurde ich von Seiten der Gemeinde Muckendorf-Wipfing über ein immer wiederkehrendes Hundekot-Problem informiert.

Anscheinend ist nicht allen Menschen bewusst wo ein Ortgebiet beginnt und wo es endet. Im allgemeinen ist überall dort, wo sich Häuser und Wohnungen in unmittelbarer Nähe befinden der Hundekot wegzuräumen. Das der Hundekot entfernt werden muss ist keine Neuigkeit, dass steht bereits im Hundehaltergesetzt vom 28.1.2010 §8 Abs.2 (https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=LrNO&Gesetzesnummer=20000995).

Wie schon in einem vorherigen Beitrag erwähnt können sich Krankheiten durch Hundekot, wenn der Hund nicht regelmäßig medizinisch versorgt wird, verbreitern.

Es werden allerdings auch Krankheiten über Katzenkot und Wildtierkot verbreitert.

Ich bitte daher auch alle Katzenbesitzer ihre Tiere regelmäßig zu entwurmen und vorbeugend gegen Flöhe und Zecken zu behandeln, besonders die "Freigeher".

Das Wetter wird wärmer, die Zecken krabbeln wieder.

 

Egal welches Tier, der Halter hat seinem Tier gegenüber Pflichten, die er oder sie zu erfüllen hat. Über allen Tierhalteverordnungen (1. und 2.) steht das Österreichische Tierschutzgesetz (https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20003541).

 

Ich appelliere noch einmal auf die Vernunft und die gemeinsame Tierliebe!

 

Liebe Grüße, Andrea Fostel-Wonesch

stand: 28.02.2021


Liebe Hundebesitzer,

immer wieder erhalten wir Nachrichten über Beschwerden, dass der Hundekot nicht ordnungsgemäß entfernt wurde.

Wir haben im Download einige Infos "Übertragbarkeit von Krankheiten durch Hundekot" zusammengefasst.

Wir appellieren an alle Gassi-Geher den Hundekot weg zu räumen!

 

Alles Liebe und herzlichen Dank für euer Verständnis.

 

 

Download
Info Hundekot.pdf
Adobe Acrobat Dokument 216.8 KB

Kontakt

Andrea Fostel-Wonesch

Ahorngasse 3

3426 Wipfing/Tulln an der Donau

 

Mo, Mi, Fr: 16.00-20.00

Sa: 09.00 - 13.00

0664 / 92 33 528

 

andrea@trainingmenschundtier.at

Vereinbaren Sie jetzt ein Erstgespräch!

0664 / 92 33 528

Download
Allgemeine Geschäftsbedingungen
AGBs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 298.4 KB